Die meisten Männer betrachten Kahlheit als einen völlig natürlichen Prozess, der sie akzeptiert, wenn sie normalerweise mit dem Alter kommt, und nicht einmal weiß, dass sie signifikant gehemmt oder sogar umgekehrt werden kann. Der Anblick eines älteren oder mittleren Kalbstyps überrascht niemanden, aber wenn der Haarausfall vor oder vor dem Alter von dreißig Jahren beginnt, ist dies definitiv ein Grund zur Sorge. Es ist nicht nur ein ästhetisches Problem, sondern auch die Ursache für psychische Probleme, insbesondere ein geringes Selbstwertgefühl, die sich bei einem jungen Menschen negativ auf die gesamte Zukunft auswirken können. Schließlich ist üppiges Haar eines der wichtigen Attribute der Männlichkeit, deshalb lohnt es sich, sich darum zu kümmern, und Sie sollten damit beginnen, die Gründe für diesen Zustand zu entdecken.

Haarausfall – Ursachen und Symptome

Wenn du morgens in den Spiegel schaust und eine langsam wachsende Kurve oder eine zurückweichende Stirnlinie siehst, ist das ein Zeichen dafür, dass etwas Schlimmes in deinem Körper passiert. Beschleunigter und übermäßiger Haarausfall, kurz gesagt Kahlheit, geschieht nicht ohne eine bestimmte Ursache und bedeutet in der Regel mehr oder weniger schwere Läsionen. Dies ist natürlich der Fall, wenn dieser Prozess nicht nur vom Alter abhängt, so dass es eine gute Idee wäre, einen Spezialisten aufzusuchen, nicht unbedingt sofort einen Dermatologen, sondern z.B. einen Trichologen, der sich professionell mit Krankheiten und der richtigen Haarpflege beschäftigt.

Die Ursachen der Alopezie sind sicherlich viele, und am häufigsten werden sie durch hormonelle Störungen des Körpers, übermäßige Sekretion von DHT-Hormon, Dihydrotestosteron, negativ in der Wirkung von Testosteronstoffwechselprodukt verursacht. Diese Art der Alopezie wird als androgen bezeichnet und ist erblich, so praktisch unvermeidlich, und andere ebenso häufige Ursachen, die einen erheblichen Einfluss auf den Zustand der Haare haben:

  • schlecht zusammengesetzte Ernährung, zu wenig Nährstoffe, Mineralien und Vitamine;
  • Entzündungskrankheiten und Pilzinfektionen, insbesondere in der Kopfhaut;
  • koexistierende Krankheiten wie Hypothyreose und Hyperthyreose, systemischer Lupus, seborrhoische Dermatitis oder scheinbar prosaische Schuppen;
  • schwerer Stress;
  • Einnahme von Medikamenten, z.B. gegen Bluthochdruck;
  • Vernachlässigung der Haarhygiene und deren unsachgemäße Pflege.

Solche zufälligen Ereignisse lassen sich manchmal nicht vermeiden, und deshalb ist es besser, sich im Voraus um das Haar zu kümmern, indem man sorgfältig ausgewählte Präparate verwendet, die die Gesundheit von Haar und Kopfhaut unterstützen, und eines der besten ist Profolan, eine moderne Ergänzung mit umfassender Wirkung.

Profolan – ideale Zusammensetzung für kahl werdende Männer

Profolan wird für alle Männer empfohlen, für die ein dünner Haarschnitt definitiv nicht akzeptabel ist. Es wurde entwickelt, um den Körper mit allen Zutaten zu versorgen, die in der täglichen Ernährung fehlen, ohne die unser Haar nicht auskommen kann. Unterschätzen Sie nie die Bedeutung der Nahrungsergänzung, die in kürzester Zeit alle gewünschten Effekte erzielt.

Die Wirksamkeit von Messungen wie Profolan wird in erster Linie durch die Zusammensetzung bestimmt, und insoweit kann diesen Tabletten kaum etwas vorgeworfen werden. Sie schöpfen ihre Kraft voll und ganz aus der Natur, basieren auf natürlichen Substanzen, sind absolut sicher in der Anwendung, wie z.B.:

  • Extrakt aus Brennnessel, Kräuter, die seit Jahrtausenden in der Medizin und Kosmetik verwendet werden und Bestandteil vieler Medikamente, Shampoos und Conditioner sind. Brennessel ist ein wahrer Schatz an Nährstoffen, die Haarausfall verhindern, die Vitamine A, B2, C und K, Mineralien, Kalzium, Zink, Eisen, Phosphor, Folsäure, Ameisensäure und Glycerin. Es hat bewährte diuretische Eigenschaften, dank denen es den Prozess der Entfernung von Giftstoffen aus dem Körper unterstützt, die Kopfhaut und das Haar nährt und eines der wirksamsten Mittel gegen die Sekretion von DHT ist;
  • l – Cystein, eine Aminosäure, die in unserem Körper vorkommt und deren Mangel dazu beiträgt, nur v%v wieder aufzufüllen, immunisiert das Haar gegen den Einfluss aller negativen äußeren Faktoren, insbesondere der Wetterbedingungen. L – Cystein verleiht ihnen auch Weichheit und Geschmeidigkeit, spendet ihnen gründliche Feuchtigkeit und verzögert natürliche Alterungsprozesse;
  • Extrakt aus dem Ackerschachtelhalm, der nächsten Pflanze, die in der Haarpflege verwendet wird, die eine Quelle von Silizium ist, einem der wichtigsten Haarbausteine, der ihnen Kraft und richtige Struktur verleiht. Silizium macht sie weniger anfällig für Schäden, bricht nicht und bröckelt nicht, da sich ihre Wachstumsphase verlängert. Der Ackerschachtelhalm enthält bis zu 10% leicht assimilierbare Kieselsäure, die sich auch positiv auf den Zustand der Kopfhaut auswirkt, die Elastizität der Blutgefäße erhöht, entzündungshemmend wirkt und die Wundheilung und Reizung beschleunigt;
  • Taurin, auch eine Aminosäure, die wiederum für eine erhöhte Produktion von Keratin, einem weiteren Haarbaustein, verantwortlich ist.

Alle diese Substanzen zusammen bilden eine einzigartige Wirkstoffformel namens Grow 3, die speziell entwickelt wurde, um die zerstörerische Wirkung von Dihydrotestosteron zu blockieren, bestehend aus der allmählichen Schwächung und damit der Zerstörung der Haarfollikel.

Profolan – Aktionen und Meinungen

Die Geschwindigkeit, mit der Profolan arbeitet, kann erstaunlich sein, denn die ersten positiven Effekte der Behandlung werden bereits nach zwei bis drei Wochen sichtbar. In den Kurven und an der Stirn gibt es, je nachdem, wo der Prozess der Kahlheit fortschreitet, einen echten Ausfluss von neuen Haaren, die zwar zunächst dünn und blass, aber schnell dicker werden, aber auch eine starke, natürliche Färbung erhalten. So können Sie sehen, dass die Ergänzung in der Lage ist, mit den meisten der Ursachen von Haarausfall umzugehen, ohne negative Nebenwirkungen zu haben. Es ist absolut sicher in der Anwendung und ein kleiner Risikofaktor kann nur eine Allergie gegen einen seiner Bestandteile sein.

Die empfohlene Tagesdosis beträgt nur 2 Kapseln, die am besten am Morgen eingenommen werden, wenn man viel Wasser trinkt und natürlich die Behandlung für die nächsten Monate fortsetzt. Die Kopfhaut wird perfekt genährt, blutig und sauerstoffreich, und die Reinigung von Giftstoffen schafft eine ideale Umgebung für das Wachstum neuer Haare. Diese hohe Wirksamkeit wird auch durch zufriedene Patienten bestätigt, die bei regelmäßiger Anwendung von Profolan wieder die wiedergewonnene alte Frisur genießen können. Eine ähnliche Meinung vertreten auch Spezialisten, die dieses Ergänzungsmittel empfehlen möchten, das direkt beim Hersteller erhältlich ist und die beste Vertriebsmethode ist, die garantiert, dass das Originalprodukt immer gekauft wird. Bestellungen werden über die Website aufgegeben, und die Kosten für ein Paket von bis zu 60 Kapseln betragen 49 €.</!–more–> Es ist jedoch besser, sich sofort um die gesamte, effektive Behandlung zu kümmern und von attraktiven Werbepaketen zu profitieren, damit Sie mehr Pakete zu einem viel niedrigeren Preis kaufen können.